Selbstständigkeit in Organisationen der digitalisierten Arbeitswelt
Selbstständigkeit in Organisationen der digitalisierten Arbeitswelt
Theorie-Workshop

Am 16. und 17. Juli 2018 veranstaltet das Projekt SOdA einen Theorie-Workshop zum Thema "Menschliche Autonomie und ‚Autonomie‘ technischer Systeme" am ISF München. Dabei soll der Frage, wie sich das spezifisch Menschliche am Menschen in Abgrenzung zu technischen Systemen bestimmen lässt, aus unterschiedlichen theoretischen Perspektiven nachgegangen werden.

Einladung & Programm

10. April 2018 – Regio-Workshop Mitbestimmung

Gemeinsam mit der IG Metall - Resort Zukunft der Arbeit veranstaltet SOdA einen Workshop zu Fragen der Mitbestimmung in der Industrie 4.0. Der Workshop dient der Diskussion interessenpolitischer Perspektiven der Digitalisierung und dem Austausch der am Projekt beteiligten Betriebsräte. Veranstaltungsort: IG Metall Vorstandsverwaltung Frankfurt

10. Februar 2018 – Podiumsdiskussion

Nies, Sarah (2018): „4.0 – Gewerkschaftspolitische Herausforderungen für die Vertrauensleutearbeit?“ Podiumsdiskussion auf der IG BCE Vertrauensleutekonferenz 2018 im Gewerkschaftshaus Hamburg am 10. Februar 2018.

02.11.2017 im Literaturhaus München

Wieviel Autonomie braucht die Industrie der Zukunft? Kick-Off Forum – Das Projekt SOdA stellt sich vor

Download Programm

SOdA Team